Die "Neumänner"

Hoher Besuch hatte sich angekündigt - insgesamt "18 Männer" sollten sich im Studio die Ehre geben. Der Chief Recording Engineer Peter, sein Freund Hamish, Klavierstimmer Gerald, ich selbst sowie 14 NEUMANN-Vintage-Röhren-Mikrofone aus den 60er Jahren = 18 Männer!

Es ging darum, mit jedem dieser Mikrofone am Flügel kurze Aufnahmen zu machen. Denn wenn sie mal verkauft werden sollten, muss gewährleistet sein, dass sie alle tadellos funktionieren. Dazu gehörten noch die originalen Kabel & Netzteile zu jedem Mikrofon - da muss man auch schon mal einen defekten XLR-Stecker löten können.

Es ist schon etwas Besonderes, optisch neue aber über 50 Jahre alte TOP-Mikrofone in der Hand zu halten. Diese Mikrofone gibt es in der Bauart mit jenen Materialien weltweit nur noch extrem selten - und noch seltener in einem solchen Zustand. Unmittelbar nach den Aufnahmen wurden die Mikros wieder an einen sicheren und geheimen Ort gebracht - so etwas erlebt man auch nicht alle Tage, denn der Gesamtwert dieser 14 Mikros beträgt nach Marktwert ca. 100.000 EUR.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.